Office-Personal PDF-Dokument

Unsere Datenschutzerklärung als PDF-Dokument:

Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die wir erheben, verarbeiten und nutzen. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, daher bieten wir Ihnen im Sinne des Grundsatzes der Transparenz an, sich über unsere Datenschutzprinzipien und Verfahrensweise zu informieren.

 


 

1.) Grundsatz der Verhältnismäßigkeit

Der Verwendungszweck der personenbezogenen Daten steht im Verhältnis zur Erbringung unserer Personaldienstleistung. Die Verwendung gilt ausschließlich:

 

  • Zur Abwicklung der Online-Bewerbung
  • Zur Erreichung einer hohen Qualität unserer Dienstleistungserbringung
  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen
  • Zur Pflege der Adressdaten von Personen und Unternehmen, mit denen wir eine Geschäftsbeziehung führen
  • Für die gesetzliche sowie technische Administration.

 

 

2.) Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit

Durch unsere vorgegebene technische Gestaltung der Datenverarbeitungssysteme werden nur zum Zweck der Datenspeicherung für unsere Personaldienstleistung erhoben. D.h., es werden keine unnötigen Daten gespeichert.

 

 

3.) Grundsatz des Erlaubnisvorbehalts

Durch ihre freiwillige Eingabe Ihrer Daten auf unserem Kontaktformular oder Zusendung von Unterlagen im Rahmen einer Anfrage oder Vertrags, willigen Sie hiermit ein, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen und im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung und ggf. der privaten Arbeitsvermittlung an Kunden und Niederlassung von OFFICE Personal weitergegeben werden dürfen.

 

 

4.) Grundsatz der Zweckbindung

Ihre personenbezogenen Daten werden für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben. Daten, die nicht mit diesen Zweckbestimmungen zu vereinbaren sind, dürfen nicht weiterverarbeitet werden.

 

 

5.) Recht zur Auskunft

Sie haben das Recht, über Ihre personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie über Ihre gespeicherten Daten zu Ihrer Person informieren.

 

 

6.) Recht zur Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten löschen zu lassen, sobald der Zweck nicht mehr erfüllt ist. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail unter mail@office-personal.com , wenn Sie Ihren Datensatz löschen lassen wollen. Sie haben das Recht, falls unrichtige Daten gespeichert sind, diese korrigieren zu lassen oder ggf. sperren zu lassen. Wir bewahren Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften auch nach der Beendigung des Bewerberverhältnisses auf.

 

 

 

Ergänzender Sicherheitshinweis

 

  • Die Zugriffskontrolle Ihrer personenbezogenen Daten werden mit einem persönlichen Benutzername und Passwort hinterlegt, welches Sie jederzeit selbst ändern können. Bitte bewahren Sie Ihr Passwort sicher auf und halten es geheim.
  • Für E-Mails, die über das öffentliche Netz übermittelt werden, übernehmen wir keine Garantie im Sinne des Datenschutzes, da sie für jedermann einsehbar sind.
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet außer:
      •       An unsere Niederlassungen zur Vermittlung einer Tätigkeit, wenn erforderlich
      •       Bei Vertragsabschluss (Profile werden grundsätzlich anonym versendet)
      •       Zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, wenn erforderlich
      •       Zur Weiterleitung an die Aufsichtsbehörde nach § 8 AÜG aus statistischem Zweck, wenn erforderlich
  • Für externe Links übernehmen wir keinerlei Haftung, da für den Inhalt ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.
  • Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nutzen wir elektronische Sicherheitsvorkehrungen mit eigener IT-Betreuung.
  • Cookies sind heutzutage vor allem für die Werbewelt relevant. Sie sind nützlich um Daten über die Nutzung einzelner Webseiten und das Nutzungsverhalten im Allgemeinen zu sammeln. Ein Nutzungsverhalten unserer Bewerber oder Unternehmer wird weder erhoben noch genutzt.
  • Die Verwendung von Google-Analytics wird nur für die Suchmaschinenoptimierung „SEO“ unserer Homepage genutzt. Es werden diesbezüglich keine personenbezogene Daten erhoben oder ausgewertet.
  • Die geomäßige Adressdatenerfassung wird zur Entfernungsmessung unserer Aufträge, aber ohne personenbezogene Daten genutzt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzprinzipien jederzeit zu ändern. Diese Erklärung dient zu Ihrer Information und begründet keinen eigenständigen Anspruch gegenüber OFFICE Personal. Wenn Sie Fragen haben, die aus dieser Erklärung nicht hervorgehen, dann zögern Sie nicht uns anzurufen.

 

 

Datenschutzbeauftragte

Frau  Simone Zimmer

03.11.2017
#RABATTE FÜR OFFICE Personal - #Mita...
Es lohnt sich in jeder Hinsicht Mitarbeiter bei OFFICE Personal zu sein!!!!   Liebe Kolleginnen und Kollegen, von...
15.11.2017
ALARM!!! TERMINE WEIHNACHTSFEIERN!!!!
Liebe Mitarbeiter, hier die aktuellen Termin unserer Weihnachtsfeiern!!!! Ihr seid wie immer herzlichst willkommen ...